S u c h e n :
 
 

Im Chat:

       ungarninfo.org   Forum und anderes  Forum  Forum Übersicht
 
Forum » UNGARN » Sprache
Thema ohne neue Antworten

Wörterbuch


Autor Nachricht
Verfasst am: 05.11.2007 15:48
Joerg56
Halbungar
Durchflieger
Themenersteller
Dabei seit: 25.06.2007
Beiträge: 382
Wenn ich erinnere, dann ging es doch mal durchs Forum, ein Wörterbuch für LingoPad zu entwerfen, entwickeln etc. Nun kann es sein das ich es nicht bis aufs i-tüpfelchen verfolgt habe. Am letzten Wochenende habe ich mir die Version erneut auf meinen Rechner geladen und fand erfreulicher Weise dann auch ein Ungarisches Wörterbuch dabei.
Hier der Link: http://www.ego4u.de/de/lingopad

@ urmeli - falls ich übersehen haben sollte das der Link schon vorgestellt wurde, bitte lösche meinen Eintrag - danke
Gruss
Joerg
Verfasst am: 16.06.2008 12:29
lali
Urlauber
Durchflieger
Dabei seit: 19.01.2006
Beiträge: 47
Was sind Online-Wörterbücher Wert?

Gesucht wird "ausmachen"

SZTAKI =

10 Worte als Auswahl, aber welches ist richtig?

MOBIDIC =

kein Treffer

Großwörterbuch (nicht online d.h. müsste ich immer dabeihaben)

Ergebniss =

elolt, kiolt vmit ~ (z.B. Feuer ausmachen)

kikapcsol, lekapcsol ~ (z.B. Maschine, Licht ausmachen)

megegyezik, megállapodik vmiben vkivel ~ (z.B. Preis ausmachen)

egyeztet, megbeszél vmit vkivel ~ (z.B. Treffen ausmachen)


Nagy az isten állatkertje csak a kerítés alacsony.
Verfasst am: 16.06.2008 12:43
lali
Urlauber
Durchflieger
Dabei seit: 19.01.2006
Beiträge: 47
Fehler

MOBIDIC =

mehrere Treffer (aber welche ist richtig)



Nagy az isten állatkertje csak a kerítés alacsony.
Verfasst am: 16.06.2008 12:55
urmeli
Admin
Dabei seit: 17.07.2005
Beiträge: 1900
lali deutet es ja schon an. Die vorhandenen Wörterbücher sind letztlich den Seitenaufruf nicht mal wirklich wert. Das fällt mir als kein ungarisch Sprechendem oft schon auf.
Nahezu alle Wörterbücher für ungarisch orientieren sich sehr stark am Sztaki aber wieder für den auch das o.g. zutrifft.
Eine Übersetzung der Substantive mag noch angehen. Bei dem Rest wird es mehr als schwierig. Als wirklich geeignet sehe ich mittlerweile keinerlei Software mehr. Allein schon das vorhandene Material korrigieren ist eine Schweinearbeit. Selbst wenn man "nur" die Substantive nimmt.

Für uns dürfte die Aufgabe 1,2,3 Nummern zu gross sein.

und harzlichst grüsst das http://www.ungarninfo.org/uploads/tx_mmforum/9_1207929017.gif
Verfasst am: 22.06.2008 18:59
Lesepetra
Halbungar
Durchflieger
Dabei seit: 12.05.2006
Beiträge: 1510
also,
so ein onlinewörterbuch für schnell mal ne Vokabel mag ja witzig sein.
Aber sowohl die Substantive als auch die Verben oder Adjektive haben im Ungarischen ihr Eigenleben. wink.gif
Letztlich ist es so, als ob Du jemandem ein Haufen Sand und Steine und Mörtel hingibst, der ein Haus von Dir möchte, und letztlich muß ers selbst bauen.


... seit ich an der Volkshochschule systematisch Ungarisch lerne, und mich durch Verbformen und Substantivformen unterschiedlicher Deklination durcharbeite, kann ich Urmeli und Lali nur bestätigen.
Ich denke mal, für nen Notfall reicht für unterwegs ein kleines handliches WB.

Aber ums Lernen kommt man nicht drumrum.
Sonst gibt es immer Verständigungsschwierigkeiten mit dem Nachbarn.
wink.gif
Aus meiner Sicht ist Fleiß hier der beste Ratgeber

und das mach ich jetzt
LG
ungarisch lernende Lesepetra




 
    Diese Seite drucken    Diese Seite weiterempfehlen    Zur vorherigen Seite    Zum Seitenanfang    

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Kennwort vergessen?

Portalinfo:

Zur Zeit sind 2 Besucher online, davon 0 registrierte Benutzer und 2 Gäste.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer und 11 Gäste online.

Derzeit online


ungarninfo.org hat 376 registrierte Benutzer, 2144 Themen und 33532 Antworten. Es werden durchschnittlich 10.7 Beiträge pro Tag erstellt.