S u c h e n :
 
 

Im Chat:

       ungarninfo.org   Forum und anderes  Forum  Forum Übersicht
 
Thema mit vielen Antworten

Ballonfahrt


Autor Nachricht
Verfasst am: 03.08.2010 23:09
waldi
Halbungar
Durchflieger
Themenersteller
Dabei seit: 22.06.2007
Beiträge: 2732
Ballonfahrt 1. Teil


Am Samstag den 17. Juli trafen wir uns an einer Tankstelle bei Mezőkövesd mit unserem Piloten Vince Barta und dem Service-Fahrzeug.

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=Vince.jpg http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=Servicefahrzeug.jpg


Zusammen fuhren wir zum Startplatz am Orstrand von Andornaktálya, einem Vorort von Eger.
Am Startplatz fotografierte ich dieses Wegkreuz.

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=Wegkreuz.jpg


Wer genauer hinschaut, der erkennt den Totenkopf am Fuß des Kreuzes. Ob das ein gutes Omen ist?

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=Totenkopf.jpg


Um die ungefähre Fahrtrichtung zu erkunden ließ der Pilot einen Versuchsballon steigen.

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=Versuchsballon.jpg


Auf der Karte versuchte er festzustellen wo die Fahrt hingeht.

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=Navigation.jpg


Beim Abladen des Korbes durften wir Hand anlegen.

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=Korb_abladen.jpg


Der Korb wurde auf die Seite umgekippt.

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=Korb_auf_der_Seite.jpg


Dann wurde die Ballonhülle ausgerollt.

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=ausrollen.jpg


Mittels eines großen Ventilators blies man Luft in die Hülle.

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=beim_aufblasen.jpg


Dann zündete der Pilot die beiden Gasbrenner die am Korb befestigt sind und erhitzte durch stoßweises Zünden die im Ballon befindliche Luft.

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=aufheizen.jpg


Langsam erhob sich der Ballon...

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=er_hebt_sich.jpg


...gleich gehts los...

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=Start.jpg


... und dann hoben wir ab.

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=abheben.jpg


Einige blieben am Boden zurück.

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=zurckbleiben.jpg


Der Ballon warf einen großen Schatten.

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=Schatten.jpg


Ein letzter Blick zurück.

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=Blick_zurck.jpg


waldi winki.gif

Und immer neugierig bleiben!

http://s3.postimage.org/1zvvyhyys/Waldis_Sissi_Seiten_weiss180.jpg

Verfasst am: 03.08.2010 23:17
waldi
Halbungar
Durchflieger
Themenersteller
Dabei seit: 22.06.2007
Beiträge: 2732
Ballonfahrt 2. Teil


Nun befanden wir uns zwischen Himmel und Erde. Und ganz ohne Balken. Trotzdem fühlte ich mich sicher!
Ich guckte mich mal in dem Korb um und entdeckte die Armaturen.

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=Armaturen.jpg


Der Pilot strahlte eine angenehme Ruhe aus und wir konnten die Stille genießen wenn Vinces Finger am Gashebel nicht gerade den Brenner fauchen ließ.

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=Finger_am_Gashebel.jpg


Es folgen einige Bilder die ich aus dem Korb gemacht habe.

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=Ballonfahrt1.jpg

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=Ballonfahrt5.jpg


Ob da Ausserirdische am Werk waren?

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=Alliens.jpg

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=Ballonfahrt7.jpg


Es klärte sich auf! Es waren die LKWs die die Strohballen abtransportierten.

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=LKW.jpg


Wir stiegen höher und höher.

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=Ballonfahrt2.jpg

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=Ballonfahrt6.jpg


Wir erreichten eine Höhe von über 1000 Metern und wir hätten ganz weit gucken können wenn der Morgendunst nicht gewesen wäre.

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=Ballonfahrt3.jpg

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=Ballonfahrt4.jpg


Danach gings wieder abwärts und hier musste der Pilot mit beiden Brennern arbeiten damit wir nicht die Baumwipfel berührten.

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=fast.jpg


Mit den Arbeitern im Weinberg hat sich Vince sogar unterhalten!

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=Neugierige.jpg


Und schon waren wir im Landeanflug. Über dieses Margarinefeld mussten wir noch drüber.

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=Landeanflug.jpg


Da musste Vince noch mal kräftig hinlangen, damit das klappte!

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=Vince_bei_der_Landung.jpg


Die Landung war zwar etwas holprig, aber der Korb fiel nicht um! Nach einer guten Stunde hatte uns Mutter Erde wieder zurück und aus Vinces Gesicht löste sich die Anspannung.

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=geschafft.jpg


Beim "Entlüften" der Ballonhülle durften wir wieder helfen.

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=entlften.jpg


Nun saßen wir da! Mitten in der Puszta! Mitten in der brennenden Sonne!
Es dauerte über eine Stunde bis uns das Begleitfahrzeug fand...

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=gefunden.jpg


... - so sah man uns vom Serviceauto aus -...

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=Landeplatz.jpg


... und uns nach dem Zusammenpacken und Aufladen...

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=Demontage.jpg


wieder zum Treffpunkt zurück brachte.
Da hielt uns auch dieser Bach nicht auf!

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=Safari.jpg

Am "Egri korona bórház" kamen wir wieder auf die Strasse.

Die Begleitcrew verabschiedete sich und der Pilot bereitete den abschließenden Höhepunkt der Ballonfahrt vor.


waldi winki.gif

Und immer neugierig bleiben!

http://s3.postimage.org/1zvvyhyys/Waldis_Sissi_Seiten_weiss180.jpg

Verfasst am: 03.08.2010 23:33
waldi
Halbungar
Durchflieger
Themenersteller
Dabei seit: 22.06.2007
Beiträge: 2732
Die Taufe

Zunächst bedankte sich der Pilot für unsere Mitarbeit und beglückwünschte uns zur ersten Ballonfahrt und wir mussten dazu in die Knie gehen.

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=auf_die_Knie.jpg


Dann beschwor er die Elemente.
Jeder bekam eine Locke versengt.

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=Feuer.jpg


Jeder bekam etwas Erde auf den Kopf.

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=Erde.jpg


Jeder wurde mit Wasser (Sekt) getauft.

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=Wasser.jpg


Zum Abschluß überreichte er uns unsere Urkunde über unsere Erstballonfahrt...

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=Zeugnis.jpg


...die so aussieht...

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=Zeugnis1.jpg


...und stieß dann mit Sekt mit jedem an.

http://urmeli.ungarninfo.org/yappa/show.php?size=320x320&album_name=%2FMitgliederalben%2Fwaldi%2FSommer_2008%2FSommer_2010%2FBallonfahrt%2F&obj_name=anstossen.jpg


Es war ein tolles Erlebnis und ich hatte keinerlei Höhenangst!
Ich würde das jederzeit wiederholen wenn...
ja, wenn die Brenner nicht so ne Hitze ausstrahlen würden.
Speziell beim Start und als wir zu niedrig waren und mit beiden Brennern gearbeitet werden musste wurde der Rücken schon ziemlich heiß!
Das hing mit der relativ hohen Lufttemperatur zusammen. Deshalb hatte er ja auch einen Start am Nachmittag abgelehnt. Er verbraucht dabei zu viel Gas um an Höhe zu gewinnen und kann nicht weit fahren.

Es wird mir unvergesslich bleiben!


Gróf Demjény alias waldi winki.gif

Und immer neugierig bleiben!

http://s3.postimage.org/1zvvyhyys/Waldis_Sissi_Seiten_weiss180.jpg

Verfasst am: 04.08.2010 10:21
Antonia
Halbungar
Durchflieger
Dabei seit: 27.12.2009
Beiträge: 548
Danke für den schönen Bericht, Herr Gróf, ist für mich besonders interessant, weil ich nie in so ein Körbchen einsteigen würde (ich kann so schön seekrank werden) - so habe ich das auch erlebt.

winki.gif

http://s4.postimage.org/1zse1z3qc/1_Antonia.png
Verfasst am: 04.08.2010 12:47
fähnrich
Halbungar
Durchflieger
Dabei seit: 05.04.2006
Beiträge: 423
Super waldi bingo.gifbingo.gifbingo.gifbingo.gifbingo.gif

Für mich wäre das leider nichts, da ich nicht schwindelfrei bin weep.gif



http://www.my-smileys.de/smileys3/flatto-tschoe.gif und viele Grüße von fähnrich
Verfasst am: 04.08.2010 16:31
Karoly
Halbungar
Durchflieger
Dabei seit: 17.08.2008
Beiträge: 733
Bin dir richtig neidisch, kann mir vorstellen, dass es ein Erlebnis war, an das du immer denkst. Ein Bekannter hatte mich zum motorisierten Drachenflug eingeladen und wir waren 45 Minuten in der Luft. Dabei hat er mir gezeigt, was so ein unscheinbares Fluggerät alles kann. War ebenfalls sehr begeistert und werde es immer wieder tun, falls sich die Gelegenheit bietet.
Nur, was ich eigentlich wissen wollte: wie muss man dich jetzt anreden, mit Hochwohlgeboren, Durchlaucht oder wie? Der Titel Gróf zieht doch einiges nach, oder?
Eine Ballonfahrt habe ich leider noch nicht erlebt und ich kann mir gut vorstellen, dass es dir gefallen hat.
Danke für den schönen Bericht waldi.
Gruß Karoly
Verfasst am: 04.08.2010 18:07
waldi
Halbungar
Durchflieger
Themenersteller
Dabei seit: 22.06.2007
Beiträge: 2732
Antonia, bist Du schon gef... (jetzt hätte ich doch fast "geflogen" geschrieben blush.gif ) ... mit einem Ballon gefahren? Das ist völlig ruhig. Selbst das auf und ab habe ich nicht gespürt!

fähnrich, wenn Du genau gelesen hast, dann weißt Du dass ich auch Höhenangst habe. Es war kein Problem! Probiers mal!

Károly, das mit dem Motordrachen würde mich auch reizen! Leider hatte ich noch nicht die Gelegenheit. Wenn ich mal in die Nähe des Balaton kommen sollte, dann melde ich mich. Bei Tihány hab ich sie öfter rumfliegen sehen.

Als Graf habe ich das Anrecht auf die Anrede Hoheit und Durchlaucht! Da es sich um den geringsten Titel eines Grafen, dem "Markgraf" handelt ist auch Erlaucht erlaubt. Ich würde mich also als "Durchlauchtigster Herr Graf" ganz bescheiden ansprechen lassen! cheesy.gif


waldi winki.gif

Und immer neugierig bleiben!

http://s3.postimage.org/1zvvyhyys/Waldis_Sissi_Seiten_weiss180.jpg

Verfasst am: 04.08.2010 20:30
Willipitschen
Halbungar
Durchflieger
Dabei seit: 06.05.2005
Beiträge: 2119
Ja, bei mir steht nicht Grof drauf, sondern Essy.
Genau genommen Kiliti = Ort Buszaföld = gelandet Essy =Graf
War bei dir auch der Ritterschlag ?

Schau hier http://www.youtube.com/watch?v=D4RPRPsmDNQ

Karoly schrieb:

Ein Bekannter hatte mich zum motorisierten Drachenflug eingeladen und wir waren 45 Minuten in der Luft. Dabei hat er mir gezeigt, was so ein unscheinbares Fluggerät alles kann. War ebenfalls sehr begeistert und werde es immer wieder tun, falls sich die Gelegenheit bietet.


Ist auch schön, schau hier http://www.youtube.com/watch?v=NWPw_OV6Rl8

Angst wird wohl jeder haben die Kunst ist die Angst zu Überwinden.



viele Grüsse
Willipitschen

http://up.picr.de/3847845.jpg

Armer Mann trifft reichen Mann und sehn sich an. Da sprach der Arme zum Reichen: "Wär ich nicht arm, wärst Du nicht reich! Bertolt Brecht
Verfasst am: 04.08.2010 20:56
fähnrich
Halbungar
Durchflieger
Dabei seit: 05.04.2006
Beiträge: 423
waldi schrieb:


fähnrich, wenn Du genau gelesen hast, dann weißt Du dass ich auch Höhenangst habe. Es war kein Problem! Probiers mal!


Entschuldige, waldi, habe ich wohl übersehen. Aber das könnte ja Hoffnung in mir aufkommen lassen. Meine Frau ist auch schon mal gefahren und sie war ebenfalls begeistert.



http://www.my-smileys.de/smileys3/flatto-tschoe.gif und viele Grüße von fähnrich
Verfasst am: 04.08.2010 22:12
Rüdiger
Halbungar
Durchflieger
Dabei seit: 02.02.2006
Beiträge: 1116
Mann oh Mann, das macht ja richtig neidisch.

Zum Drachenfliegen bin ich wohl zu schwer und hab auch ein bisschen Schiss. Aber das mit dem Ballon steht jetzt auch auf meiner Wunschliste. smile.gif



 
    Diese Seite drucken    Diese Seite weiterempfehlen    Zur vorherigen Seite    Zum Seitenanfang    

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Kennwort vergessen?

Portalinfo:

Zur Zeit sind 6 Besucher online, davon 0 registrierte Benutzer und 6 Gäste.
Heute waren bereits 14 registrierte Benutzer und 138 Gäste online.

Derzeit online


ungarninfo.org hat 379 registrierte Benutzer, 2152 Themen und 33591 Antworten. Es werden durchschnittlich 10.63 Beiträge pro Tag erstellt.