S u c h e n :
 
 

Im Chat:

       ungarninfo.org   Forum und anderes  Forum  Forum Übersicht
 
Geschlossenes Thema

[Geschlossen] Theißsee-Ökozentrum


Autor Nachricht
Verfasst am: 04.07.2017 11:09
waldi
Halbungar
Durchflieger
Themenersteller
Dabei seit: 22.06.2007
Beiträge: 2572
Irgendwann wurde es hier mal erwähnt aber unsere Suchmaschine findet es nicht, das

Tisza-tavi Ökocentrum

Wegen der vielen Bilder habe ich es in einem Reiseforum untergebracht.

www.schoener-reisen.at/index.php?thread/7896-das-thei%C3%9Fsee-%C3%B6kozentrum/


Liebe Grüße von waldi aus Ungarn https://www.cosgan.de/images/smilie/froehlich/g020.gif

Und immer neugierig bleiben!

http://s3.postimage.org/1zvvyhyys/Waldis_Sissi_Seiten_weiss180.jpg
Verfasst am: 04.07.2017 13:01
Karoly
Halbungar
Durchflieger
Dabei seit: 17.08.2008
Beiträge: 798
Hallo waldi,
ein großes Lob von mir. Sehr schöne Aufnahmen.
Gruß Karoly
Verfasst am: 04.07.2017 17:18
waldi
Halbungar
Durchflieger
Themenersteller
Dabei seit: 22.06.2007
Beiträge: 2572
Danke Károly!

Ich hätte mir aber im Aquarium bessere Fotos gewünscht.


Liebe Grüße von waldi aus Mezőkövesd

Und immer neugierig bleiben!

http://s3.postimage.org/1zvvyhyys/Waldis_Sissi_Seiten_weiss180.jpg
Verfasst am: 04.07.2017 19:34
Willipitschen
Halbungar
Durchflieger
Dabei seit: 06.05.2005
Beiträge: 2453
Irgendwann wurde es hier mal erwähnt aber unsere Suchmaschine findet es nicht, das

Tisza-tavi Ökocentrum


Das war bestimmt in einen alten Forum, immer wenn ein neues Forum kam, waren die Daten vom alten Forum weg.

Sehr schöne Bilder, und auch der Bericht ist toll gemacht.
Wenn meine Frau noch leben würde, hätte ich das auch im kommenden Urlaub besucht, aber alleine macht das keinen Spaß.

viele Grüsse
Willipitschen
Nichts bewegt sich wie ein Citroën


http://up.picr.de/3847845.jpghttp://up.picr.de/29163765aw.jpghttp://up.picr.de/31571396wm.jpg
Verfasst am: 05.07.2017 08:17
fähnrich
Halbungar
Durchflieger
Dabei seit: 05.04.2006
Beiträge: 594
Hallo waldi,

ein hochinteressanter Bericht und sehr schöne Bilder. Ich bin begeistert. Für die kurze Zeit, die wir in Igal sind, liegt der Theißsee leider zu weit weg. Aber wenn meine Frau im Ruhestand ist, werden wir, so denke ich, dort mal hinfahren.



Viele Grüße von fähnrich
Verfasst am: 05.07.2017 09:12
waldi
Halbungar
Durchflieger
Themenersteller
Dabei seit: 22.06.2007
Beiträge: 2572
"Willipitschen" schrieb:
Das war bestimmt in einen alten Forum...

Nein, Willi! Es war erst im Mai dieses Jahres.
Ich habs gefunden.

"Karin" schrieb:
Da in der Budapester Zeitung gerade ein Bericht über das Ökozentrum am Theisssee ist, dachte ich mir, sicher gibt es darüber auch eine Hompage und ich wurde sogar fündig.Ausserdem finde ich die Hompage (vergleichsweise zu anderen HP's ) ziemlich gut gemacht. Also, wie wárs mit einen Ausflug an den Theiss-See?

http://www.tiszataviokocentrum.hu/de/okozentrum.html
allerdings lag ich beim architekten des Gebáudes voll daneben.Ich hatte auf Makovecz getippt,der erbauer war aber Kertei László http://epiteszforum.hu/galeria/tisza-tavi-okocentrum-poroszlo/134048
Quelle: http://www.ungarninfo.org/index.php?id=846&tx_mmforum_pi1%5Baction%5D=list_post&tx_mmforum_pi1%5Btid%5D=3133

"Willipitschen" schrieb:
... aber alleine macht das keinen Spaß.

Da stimme ich Dir zu, Willi. Aber da ist doch ein Enkel dem Du es zeigen könntest, oder?

"fähnrich" schrieb:
...liegt der Theißsee leider zu weit weg.

Das ist leider so. Es sind fast 4 Stunden und über 300 Kilometer zu fahren.

"fähnrich" schrieb:
Aber wenn meine Frau im Ruhestand ist, werden wir, so denke ich, dort mal hinfahren.

Ich werde Dich daran erinnern! Ists denn bald so weit?
Hier gibts auch nette und günstige Pensionen! Da bleibt Ihr ein paar Tage und ich spiele Fremdenführer. Dann reichts auch für eine Forelle auf dem Forellenhof von Lillafüred, einen Besuch von Miskolc und Eger und Hortobágy und Gödöllő und ....

Liebe Grüße von waldi aus Ungarn

Und immer neugierig bleiben!

http://s3.postimage.org/1zvvyhyys/Waldis_Sissi_Seiten_weiss180.jpg
Verfasst am: 05.07.2017 11:59
Willipitschen
Halbungar
Durchflieger
Dabei seit: 06.05.2005
Beiträge: 2453
Da stimme ich Dir zu, Willi. Aber da ist doch ein Enkel dem Du es zeigen könntest, oder?



Der ist. gerade mal 2 Jahre, ob ich so lange lebe, bis der Reisefähig ist ?

Ich wohne ja Tür an Tür mit ihm, und früh kommt er die Treppe von der Terrasse hoch, und ich muss ihm noch ein Butterbrot machen.

Ob das im Herbst auch noch so ist, wenn er nicht mehr alleine ist
Ich hoffe nicht

viele Grüsse
Willipitschen
Nichts bewegt sich wie ein Citroën


http://up.picr.de/3847845.jpghttp://up.picr.de/29163765aw.jpghttp://up.picr.de/31571396wm.jpg
Verfasst am: 05.07.2017 14:42
waldi
Halbungar
Durchflieger
Themenersteller
Dabei seit: 22.06.2007
Beiträge: 2572
"Willipitschen" schrieb:
Der ist. gerade mal 2 Jahre, ob ich so lange lebe, bis der Reisefähig ist ?

Was heisst hier "reisefähig"?
Unser Enkel wird jetzt 18 Monate. Der war letztes Jahr schon hier in Ungarn und ist es derzeit auch wieder. Das Alter spielt doch keine Rolle wenn ein Wille der Eltern da ist, meine ich.

Liebe Grüße von waldi aus Ungarn

Und immer neugierig bleiben!

http://s3.postimage.org/1zvvyhyys/Waldis_Sissi_Seiten_weiss180.jpg
Verfasst am: 05.07.2017 18:36
Willipitschen
Halbungar
Durchflieger
Dabei seit: 06.05.2005
Beiträge: 2453
"waldi" schrieb:

Was heisst hier "reisefähig"?
Unser Enkel wird jetzt 18 Monate. Der war letztes Jahr schon hier in Ungarn und ist es derzeit auch wieder. Das Alter spielt doch keine Rolle wenn ein Wille der Eltern da ist, meine ich.

Liebe Grüße von waldi aus Ungarn


Na ja Waldi, die Probleme rund herum sind nicht zu bewältigen. Als Alleinreisender mit einer Wegstrecke von 1300 KM, dann auch im Urlaub kochen und so das Drumherum, ich traue es mir eigentlich nicht zu.
Sehe ich jetzt schon, von der Wohnung über den Garten zu meiner Türe sind nur 20 m.
Der kleine sagt immer, Opa Tür auflassen.
Beim Frühstück kommt er schon an.
Dann bringt er 2 Auto mit, und ich spiele mit ihm.
Meine Freizeit ist sehr begrenzt worden.
Arbeitsgänge wie Wäsche waschen, Einkaufen Bügeln, Spülen und alles was so anfängt, mach ich in der Zeit von 1 bis 4 Uhr.

Ich meine ich habe das gerne, aber im Urlaub, wo ich eben auch in ein Thermalbad will, bekomme ich das nicht gehändelt.

Meine Frau ist jetzt 8 Jahre tot, eine neue Frau käme für mich nicht mehr in Frage, ich überlege schon, ob es dieses Jahr nicht der letzte Urlaub ist, danach eben auf Terrassien Urlaub mache, die Zeit muss es eben ergeben, auf Campingplätzen bin ich fast immer der Älteste.
Und ab Ende von diesen Jahr werde ich wieder eine Unbekannte Person haben, die eben auch noch meine Zeit beschränken wird.
Ich freue mich schon riesig.





viele Grüsse
Willipitschen
Nichts bewegt sich wie ein Citroën


http://up.picr.de/3847845.jpghttp://up.picr.de/29163765aw.jpghttp://up.picr.de/31571396wm.jpg
Verfasst am: 05.07.2017 21:38
waldi
Halbungar
Durchflieger
Themenersteller
Dabei seit: 22.06.2007
Beiträge: 2572
Ich verstehe Deine Sichtweise, Willi!
Mit dem kleinen Enkel allein würde ich auch nicht so weit weg fahren. Ohne die Eltern geht das nicht.

Hoffen wir, dass mit dem neuen Nachwuchs alles gut geht.
Auf einen zweiten Enkel hoffen wir auch noch, aber bisher hat sich nichts angekündigt.

Liebe Grüße von nagypapa waldi aus Ungarn


Und immer neugierig bleiben!

http://s3.postimage.org/1zvvyhyys/Waldis_Sissi_Seiten_weiss180.jpg


Auf dieses Thema kann nur von Administratoren geantwortet werden.
 
    Diese Seite drucken    Diese Seite weiterempfehlen    Zur vorherigen Seite    Zum Seitenanfang    

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Kennwort vergessen?

Portalinfo:

Zur Zeit ist 1 Besucher online, davon 0 registrierte Benutzer und 1 Gast.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer und 7 Gäste online.

Derzeit online


ungarninfo.org hat 343 registrierte Benutzer, 2038 Themen und 31042 Antworten. Es werden durchschnittlich 6.36 Beiträge pro Tag erstellt.