S u c h e n :
 
 

Im Chat:

       ungarninfo.org   Forum und anderes  Forum  Forum Übersicht
 
Thema ohne neue Antworten

Sohn des letzten Königs von Ungarn verstorben


Autor Nachricht
Verfasst am: 06.07.2011 21:07
Pusztakind0
Eingesessener
Durchflieger
Themenersteller
Dabei seit: 10.11.2010
Beiträge: 307
Sziasztok! Habt ihr mitgekriegt? Otto von Habsburg ist vorgestern im Alter von 98 Jahren verstorben. Wenn da einiges nicht anders gelaufen wäre, wäre das der König von Ungarn gewesen....So es noch Monarchie gäbe. Na, klar, Spinnerei.
Als Europa-Politiker war er aber wohl auch der rechte Mann am rechten Ort. Die Nachrufe sprechen für sich. Ich habe einige seiner Bücher gelesen, sehr beeindruckend. Scharfsinnig, weitblickend, intelligent, diskussionsfähig.In Memoriam.
Pusztakind


extra hungaria non est vita!

Super Urlaub für Hundebesitzer - unser Pusztahaus:
http://www.urlaub-anbieter.com/connys-pusztahaus.htm
Verfasst am: 07.07.2011 00:43
waldi
Halbungar
Durchflieger
Dabei seit: 22.06.2007
Beiträge: 2572
Ein großer Mann!
Von den Österreichern verjagt, aber von den Ungarn immer als Majestät behandelt und geehrt!
Damit ist der letzte Zweig der Habsburger abgefallen der die Monarchie in Österreich noch persönlich erlebt und auf dem Schoß von Kaiser Franz Joseph gesessen hat.


waldi

Und immer neugierig bleiben!

http://s3.postimage.org/1zvvyhyys/Waldis_Sissi_Seiten_weiss180.jpg
Verfasst am: 07.07.2011 11:28
Antonia
Halbungar
Durchflieger
Dabei seit: 27.12.2009
Beiträge: 548
Ich war irritiert, dass in diesem leider schlafenden Ungarnforum kein Wort über den Tod des Thronfolgers Erzherzog Otto von Habsburg verloren wurde, zumal, nachdem die traditionelle Bestattung nach Habsburger Tradition in der Wiener Kapuzinergruft stattgfunden hat sein Herz in Pannonhalma ruhen wird!

www.youtube.com/watch?v=99v_NLngbTw&feature=player_embedded





http://s4.postimage.org/1zse1z3qc/1_Antonia.png
Verfasst am: 08.07.2011 06:40
Kaethie
Halbungar
Durchflieger
Dabei seit: 23.06.2007
Beiträge: 363
Vor über 20 Jahren habe ich ihn mal persönlich gesehen, da hat er Szekszard besucht.
Ich weiß noch, dass ich damals ziemlich über das Interesse der Ungarn überrascht war, die Strassen waren voller Menschen die ihn sehen wollten. Ich war an diesem Tag zufällig in der Stadt und habe mich über den Auflauf gewundert, als mir gerade jemand den Grund erklärte, war er auch schon da. javascript:editor.insertSmilie('icon_eek.gif')

Viele hatten stundenlang auf ihn gewartet.



 
    Diese Seite drucken    Diese Seite weiterempfehlen    Zur vorherigen Seite    Zum Seitenanfang    

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Kennwort vergessen?

Portalinfo:

Zur Zeit sind 0 Besucher online, davon 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste online.

Derzeit online


ungarninfo.org hat 348 registrierte Benutzer, 2042 Themen und 31043 Antworten. Es werden durchschnittlich 6.04 Beiträge pro Tag erstellt.