S u c h e n :
 
 

Im Chat:

       ungarninfo.org   Forum und anderes  Forum  Forum Übersicht
 
Thema mit vielen Antworten

Günstiger telefonieren in Ungarn


Autor Nachricht
Verfasst am: 17.01.2010 20:51
bennie
Halbungar
Durchflieger
Dabei seit: 05.02.2006
Beiträge: 736

Ab 15 januar 2010 ist es nicht mehr möglich um ein 7-ciferige nummer von ein mobiles telefoonummer an zu rufen, auch nicht wenn man im selben nets ein nummer eingibst. Die bijna 12 miljoenen Ungarischen mobiele nummern kan man ab jetzt nur noch erreichen mit die eingabe des gesamten nummers.

Das 7 zahlige nummer mus vorab gegangen werden durch das vorwahlnummer 06 dan das netznummer(20, 30 of 70) und anschliessend das 7 zahlige nummer. Es wird geraten alle mobiele nuymmer im electr. telefphonbuch an zu passen auf die folgende weise: +36 (internationale zugang), dan das netznummer (20,30 of 70) und schlieslich die 7 zahlen. Auf diese weise könt ihr Ungarische nummer auch vom ausland anrufen.

Mit meinen gedanken woanders, bin ich eigentlich überall.
Verfasst am: 28.01.2010 11:33
farkas
Durchflieger
Durchflieger
Dabei seit: 28.01.2010
Beiträge: 1
Ich kann euch wärmstens empfehlen, via DCalling zu telefonieren, wenn ihr euch in ungarn befindet und nach DE telefonieren wollt.
Schaut mal nach unter DCalling Callback: http://www.dcalling.de . Das ist eine Möglichkeit billig zu telefonieren, ohne Roamingkosten zahlen zu müssen wink.gif
Sehr interessant für Leute, die sonst in den sauren Apfel beissen müssen.
Verfasst am: 28.01.2010 20:24
Vina
Halbungar
Durchflieger
Dabei seit: 12.10.2009
Beiträge: 604
Soviel ich gelesen habe, funktioniert das nur von einer deutschen Festnetznummer und einem deutschen Mobilnetz ins Ausland.
Von einer z.B. ungarischen Telefonnr und Mobilnetz, z.B. nach Deutschland telefonieren, kann ich dieses *dcalling* nicht anwenden.
Hab ich das so richtig verstanden ?

LG Viná http://www.comicguide.net/images/smilies/befehl.gif
-------------------------------------------------
Eines Tages wird alles gut sein, das ist unsere Hoffnung.
Heute ist alles in Ordnung, das ist unsere Illusion.

Voltaire
Verfasst am: 29.01.2010 00:43
Artfactory
Halbungar
Durchflieger
Dabei seit: 06.11.2008
Beiträge: 554
Wie, gibts jetzt etwas, das billiger als 3,99 Europaflat ist?

Ich telefoniere recht viel zwischen Deutschland und Ungarn und Ungarn und Deutschland, privat und geschäftlich und zahle genau 3,99 Euro im Monat dafür wink.gif
Verfasst am: 29.01.2010 09:13
bariton
Urlauber
Durchflieger
Dabei seit: 26.05.2006
Beiträge: 102
Artfactory schrieb:

3,99 Europaflat
icon_question_org.gif

Artfactory, Du machst mich neugierig! Wer bietet diese Flatrate unter welchen Bedingungen an??
Verfasst am: 29.01.2010 16:08
irenkereise
Halbungar
Durchflieger
Dabei seit: 01.02.2006
Beiträge: 1147
Auch mich machst du sehr neugirig. Denn ich ärgere mich jedesmal über meine Handyabrechnung wenn ich in Ungarn war.

Irene
Verfasst am: 29.01.2010 16:30
Rüdiger
Halbungar
Durchflieger
Dabei seit: 02.02.2006
Beiträge: 1102
Ich tippe da mal ganz stark auf skype
Verfasst am: 29.01.2010 17:15
Artfactory
Halbungar
Durchflieger
Dabei seit: 06.11.2008
Beiträge: 554
Richtig, Rüdiger. Ich habe die Skype Flatrate Europa und über Skype eine deutsche Telefonnummer. Diese nutze ich sowohl in Deutschland als auch in Ungarn, mit dem Laptop aber auch mit dem Handy. Beim Handy achte ich aber darauf, das ich einen W-Lan Zugang nutzen kann, wenn ich via Skype telefoniere und W-Lan ist in Budapest gar kein Problem. Hier in Budapest teilt man sich das Netz und viele bieten kostenlosen W-Lan Zugang an.

Ich habe also eine ganz normale deutsche Telefonnummer. Wenn man diese anruft, geht entweder mein Anrufbeantworter (Skype) dran oder wenn ich gerade mit Laptop oder Handy im Internet bin, klingelt eins der beiden Geräte. Wenn ich jemanden anrufen möchte, ist das genau so problemlos via Skype auf Laptop oder Handy (im W-Lan-Betrieb) möglich. Ich habe meine Handy-Nummer bei Skype angegeben, sodass derjenige den ich über Skype anrufe, meine Handy-Nummer angezeigt bekommt.

Schön ist auch, das ich sofort eine E-Mail bekomme, wenn ein Anruf auf die Skype-Mailbox eingegangen ist. Diese E-Mail erhalte ich dann mit der Anrufer-Telefonnummer auf meinem Handy und kann entscheiden ob ein Rückruf sofort notwendig ist, oder später über Skype, wenn ich wieder online bin.

Verfasst am: 29.01.2010 17:44
bariton
Urlauber
Durchflieger
Dabei seit: 26.05.2006
Beiträge: 102
Danke für die rasche Antwort! Skype nutze ich ebenfalls, jedoch nicht diese Flatrate.
Verfasst am: 23.03.2010 19:49
juergen
Durchflieger
Durchflieger
Dabei seit: 25.08.2006
Beiträge: 4
Hier ein kleiner Tip:

Billig telefonieren ist bei einem vorhandenen Internetanschluß über "Webcall-direct" besonders günstig.
Der PC muß nicht laufen, lediglich ein Voip-Telefon
(z.B. Siemens Gigaset C470IP) sollte an den Router angeschlossen sein.
Die Preise für Gespräche nach und in Deutschland und Ungarn sind sehr moderat.
Festnetz: kostenlos in den ersten 60 Tagen, danach billige 1ct/min.
Funk: 6,5 ct/min.
Eine deutsche Festnetznummer ist für 1,00 € zu haben.
Was das für die Erreichbarkeit für Freunde und Familienangehörige bedeutet.....?
Man muß jedoch bei der Anmeldung ein Guthaben von 10,00 € kaufen.
Das kann man dann abtelefonieren.
Man kann das ganze auch in Ungarn nutzen.
Vielleicht hilft dieser Tip ja weiter.
Viele Grüße aus dem Norden

Juergen

PS:
Bin am 31.03.2010 als Durchreisender auf der Route Schwerin-Berlin-Dresden-Prag-Brno-Bratislava-Györ-Budapest-M0-M6 (Budapest-Dunaujvaros-Szekszard-Bataszek) unterwegs. Frohe Ostern.............................



 
    Diese Seite drucken    Diese Seite weiterempfehlen    Zur vorherigen Seite    Zum Seitenanfang    

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Kennwort vergessen?

Portalinfo:

Zur Zeit sind 0 Besucher online, davon 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste online.

Derzeit online


ungarninfo.org hat 348 registrierte Benutzer, 2042 Themen und 31043 Antworten. Es werden durchschnittlich 6.05 Beiträge pro Tag erstellt.