S u c h e n :
 
 

Im Chat:

       ungarninfo.org   Forum und anderes  Forum  Forum Übersicht
 
Thema ohne neue Antworten

Unfall-Steuer


Autor Nachricht
Verfasst am: 05.01.2012 16:39
Karoly
Halbungar
Durchflieger
Themenersteller
Dabei seit: 17.08.2008
Beiträge: 727
Habe gestern meine Rechnung über die neue Unfallsteuer Ungarns erhalten. 30% der Versicherungssumme des Kfz und auch des Motorrollers sind als sogenannte Unfallsteuer zu entrichten. Egal ob man bereits einen Unfall hatte oder nicht, die Steuer muss jeder mit einer ungarischen Fahrzeugversicherung bezahlen. Die Begründung dazu: die Kosten von Abschleppdiensten, Polizei, ärztlicher Versorgung usw. obwohl dies alles bereits durch andere Versicherungen abgedeckt sein sollte (z.B. Krankenversicherung, Kfz-Haftpflicht).
Man kommt wirklich auf kuriose Ideen, wenn an allen Ecken und Enden das Geld fehlt!
Gruß Karoly
Verfasst am: 05.01.2012 16:49
Basti
Halbungar
Durchflieger
Dabei seit: 25.02.2008
Beiträge: 1361
Die gleiche Frage auch hier: Was hast du vorher bezahlt oder was jetzt?
Das würde mehr Aufschluss geben.....so teuer soll sie doch nicht sein.....?

WIR ROCKEN DEN BALATON!
Verfasst am: 05.01.2012 16:57
Karoly
Halbungar
Durchflieger
Themenersteller
Dabei seit: 17.08.2008
Beiträge: 727
Hallo Basti,
ich bezahle noch die vollen 100% auf meine Vollkasko bis der Schadensfreiheitsrabatt angerechnet wird. Dies soll bis maximal in 2 Monaten sein. Dann bekäme ich anteilmäßig das überbezahlte Geld zurück erstattet. Habe heute knapp 7000 Ft. Unfallsteuer bezahlt, dies nur zur Info. Doch mir geht es eigentlich mehr um den eigentlichen Begriff Unfallsteuer. Sollen sie doch die besteuern, die Unfälle verursachen. Ich fahre schon mehrere Jahrzehnte unfallfrei und finde dies doch schon etwas kurios!
Gruß Karoly
Verfasst am: 05.01.2012 17:05
Basti
Halbungar
Durchflieger
Dabei seit: 25.02.2008
Beiträge: 1361
Na das ist wie mit der Krankenversicherung.Du zahlst und nimmst sie in Anspruch ,wenn du krank bist.

WIR ROCKEN DEN BALATON!
Verfasst am: 05.01.2012 17:11
Karoly
Halbungar
Durchflieger
Themenersteller
Dabei seit: 17.08.2008
Beiträge: 727
Na das ist wie mit der Krankenversicherung.Du zahlst und nimmst sie in Anspruch ,wenn du krank bist.

Hallo Basti,
dies dürfte ein Denkfehler von dir sein. Für was bezahle ich dann meine Vollkasko?
Gruß Karoly
Verfasst am: 05.01.2012 19:21
Joerg56
Halbungar
Durchflieger
Dabei seit: 25.06.2007
Beiträge: 381
Natuerlich hast du recht Karoly, aber wie es aussieht wird gibt es Länder, wo der Finanzbedarf hoch ist und dann wird gezockt, gezockt und nochmals gezockt icon_frown.gif
Verfasst am: 05.01.2012 21:03
Basti
Halbungar
Durchflieger
Dabei seit: 25.02.2008
Beiträge: 1361
Vorher habt ihr euch gerühmt: Ich habe ung. Kennzeichen und das kostet eh nicht viel.Na,dann sind doch ein paar unfallsteuern noch drin....

WIR ROCKEN DEN BALATON!
Verfasst am: 06.01.2012 09:52
Karoly
Halbungar
Durchflieger
Themenersteller
Dabei seit: 17.08.2008
Beiträge: 727
Vorher habt ihr euch gerühmt: Ich habe ung. Kennzeichen und das kostet eh nicht viel.Na,dann sind doch ein paar unfallsteuern noch drin....

Deine wirklich sehr geistreichen Einfälle sind schon gewöhnungsbedürftig!
Ich habe noch nie irgend eine Aussage über niedrige Kosten usw. gemacht. Bin nur der Meinung, wenn ich hier lebe, melde ich mein Auto hier an, was ich auch als ganz normal betrachte. Mein Kommentar betraf nur die Begründung dieser zusätzlichen Steuer, also verallgemeinere deine Kritik nicht!
Gruß Karoly

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 06.01.2012 um 10:10.]
Verfasst am: 06.01.2012 10:58
Basti
Halbungar
Durchflieger
Dabei seit: 25.02.2008
Beiträge: 1361
So ist das leben....

WIR ROCKEN DEN BALATON!
Verfasst am: 06.01.2012 18:25
Joerg56
Halbungar
Durchflieger
Dabei seit: 25.06.2007
Beiträge: 381
Natürlich stimme ich dir in jedem Fall zu, wer in Ungarn lebt sollte auch ein ungarisches Kennzeichen an seinem Auto führen oder gibt es da etwa noch andere Meinungen, die ein gegenteiliges Verhalten rechtfertigen könnten?

Mir wären keine Gründe bekannt - also lass ich mich gern überraschen.



 
    Diese Seite drucken    Diese Seite weiterempfehlen    Zur vorherigen Seite    Zum Seitenanfang    

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Kennwort vergessen?

Portalinfo:

Zur Zeit sind 12 Besucher online, davon 0 registrierte Benutzer und 12 Gäste.
Heute waren bereits 11 registrierte Benutzer und 185 Gäste online.

Derzeit online


ungarninfo.org hat 371 registrierte Benutzer, 2105 Themen und 33432 Antworten. Es werden durchschnittlich 10.39 Beiträge pro Tag erstellt.