S u c h e n :
 
 

Im Chat:

       ungarninfo.org   Forum und anderes  Forum  Forum Übersicht
 
Thema ohne neue Antworten

Mangalicafestival.


Autor Nachricht
Verfasst am: 02.01.2012 22:01
bennie
Halbungar
Durchflieger
Themenersteller
Dabei seit: 05.02.2006
Beiträge: 684
Weil die Ungarn fur wirklich alles was zu essen ist ein festival organisieren, ob das fur äppfel nüsse palinka oder fischsuppe ist, sie organisieren etwas. So ist das Mangalica festival vor jahren auch entstanden.
Wenn vor +/_ zwanzig jahre der Ungar Péter Tôht nicht in contact gekomen war mit ein spanischer schinkentrokner, so wäre das Mangalicaschwein ausgestorben.

Das Mangalicaschwein ist ein typisches Ungarische schwein seine haren sind nicht kurz und glat sondern länger und in locken.Und weil der geschmack von das magalica fast gleich war wie das der Spanische Uberico schwein aber billiger haben der Ungar und sein Spanische geschäftsfreund in Ungarn ein projekt gestartet die es ermöglicht hat das jetzt wieder einige tausende rumlaufen stat am anfang des projekts nur 200 stuck.
Fast alles wirdt verwendet aber die schinken werden erstmal in Spanien getrocknet bevor ein teil davon wieder zuruck geht nach Ungarn.
Das macht dass fleisch teuer und ist sicher nicht fur jeder mann in Ungarn zu kaufen, aber die es sich leisten können möchten gesehen werden wenn sie ein schönes stück kaufen.Das bevorzugen sie jetzt zu kaufen bei der im fruhjahr geöffnete Mangalica&Társai Húspatika an der Béla Bartok Utca. Es ist zugleich auch ein lunchroom.

Mann sagt das dass fett des Mangalica(nur bei dieses wort schon laufen die Ungarn das wasser in den mund)cholesterin senkend ist.Es werden viele arten von würst gemacht von dieses fleisch und fett.
Dies war eine kleine geschichte uber das Mangalicaschwein.
Wenn ihr aber mal sehen wolt was da in budapest so gefeiert wird der sollte sich vom 03-02-2012 bis zum 05-02- 2012 mal auf dem festival sehen lassen und geniessen von eins dieser produkten.
Wir müssen eins dieser tagen in Szarszo sein und werden sicherlich einen kleinen ausflug nach Budapest machen.

Noch eins, die letzten jahren wurde das festival gehalten in die Vajdahunyadvár in das Városliget in budapest, aber dieses jahr wirdt das kurz beim parlamentsgebaude gehalten Nämlich das Szabadság tér.



Nur wenn man alles versucht hat, kan man sagen:Es ist Unmöglich
Verfasst am: 03.01.2012 09:39
Karoly
Halbungar
Durchflieger
Dabei seit: 17.08.2008
Beiträge: 727
Hallo bennie,
die Aussage mit dem fehlenden Cholesterin oder Cholesterin senkend ist eine reine Verkaufstaktik und trifft laut fundierten Kenntnissen keinesfalls zu. Man lässt sich schon Einiges einfallen, um gut verkaufen zu können!
Gruß Karoly
Verfasst am: 03.01.2012 11:47
gerkaiser
Halbungar
Durchflieger
Dabei seit: 18.11.2007
Beiträge: 717
Aber der Genuss von Knoblauch soll Cholesterinsenkend wirken. Daher essen meine Schwiegerelten zum Schinken auch immer viel Knoblauch. Das sie deshalb gesunder seien als Andere, kann ich allerdings eher nicht bestätigen icon_smile.gif

Toleranz ist heilbar!
Verfasst am: 03.01.2012 14:54
Willipitschen
Halbungar
Durchflieger
Dabei seit: 06.05.2005
Beiträge: 2124
"gerkaiser" schrieb:

Aber der Genuss von Knoblauch soll Cholesterinsenkend wirken. Daher essen meine Schwiegerelten zum Schinken auch immer viel Knoblauch. Das sie deshalb gesunder seien als Andere, kann ich allerdings eher nicht bestätigen icon_smile.gif


Meine türkische Kollegen aßen auch Knoblauch als Vollnahrung, hatten zwar wenig Cholesterin, aber dafür Magenbeschwerden.

Da nehme ich lieber ein Glas Rotwein, was die gleiche Wirkung hat.

hi hi hi

Verfasst am: 03.01.2012 15:04
Karoly
Halbungar
Durchflieger
Dabei seit: 17.08.2008
Beiträge: 727
Die gesunde Wirkung des Knoblauchs besteht überwiegend in der Tatsache, dass sich niemand näher als einen Meter an den Knoblauch Verzehrer heranwagt und diesen deshalb auch nicht mit irgendwelchen Bakterien oder Viren infizieren kann!!!
Gruß Karoly

PS.: auch ich liebe Knoblauch, doch diesen in gemäßigten Portionen!
Verfasst am: 14.01.2012 21:09
bennie
Halbungar
Durchflieger
Themenersteller
Dabei seit: 05.02.2006
Beiträge: 684
Hallo Karoly, Das dass fett nicht Cholesterinsenkend ist weis wohl jeder, hab ja selbst ein cholesterin problem und weis was ich essen und trinken kan, und recht hat der jenige der sagt das die Ungarn das nichts aus macht fett oder nicht sie essen und trinken alles was so ziemlich ungesund ist.UHHHHHHHHH icon_redface.gif Ich nehme das zuruck denn selber bin ich trotz, nicht ohne sünde.

Nur wenn man alles versucht hat, kan man sagen:Es ist Unmöglich
Verfasst am: 28.01.2012 13:09
kremes
Urlauber
Durchflieger
Dabei seit: 22.06.2007
Beiträge: 63
Hallo miteinander,
ich denke, eine gesunde Mischung von allem ist für eine gesunde Ernährung wichtig. Knoblauch, Wein und frisches Gemüse und Obst. Wenn ich zuviel rohen Knoblauch esse bekomme ich leicht Kreislaufprobleme und wenn ich zuviel Wein trinke wirkt sich das auf meine Augen aus (grinz)...kurzzeitig natürlich..

Soweit ich weiss, ist einiges auch genetisch bedingt und man kann dann zwar die gesundheitlichen Probleme durch bewusste Ernährung kontrollieren aber nie beseitigen.

Ich finde die Information über diese Schweinerasse trotzdem sehr interessant.Werde daran denken wenn ich wieder in Ungarn bin.

liebe Grüße
krémes

i bin a wuderscher Kranzlmadl



 
    Diese Seite drucken    Diese Seite weiterempfehlen    Zur vorherigen Seite    Zum Seitenanfang    

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Kennwort vergessen?

Portalinfo:

Zur Zeit sind 4 Besucher online, davon 0 registrierte Benutzer und 4 Gäste.
Heute waren bereits 13 registrierte Benutzer und 225 Gäste online.

Derzeit online


ungarninfo.org hat 371 registrierte Benutzer, 2105 Themen und 33429 Antworten. Es werden durchschnittlich 10.39 Beiträge pro Tag erstellt.