S u c h e n :
 
 

Im Chat:

       ungarninfo.org   Forum und anderes  Forum  Forum Übersicht
 
Geschlossenes Thema

[Geschlossen] Brexit


Autor Nachricht
Verfasst am: 30.06.2016 19:44
Willipitschen
Halbungar
Durchflieger
Themenersteller
Dabei seit: 06.05.2005
Beiträge: 2454
Vor kurzen habe ich im Fernsehen gesehen, das sehr viele Ungarn auswandern, sehr viel nach GB, und dort so richtig Kulturkreise auf gebaut haben, Oder Geschäfte eröffneten.
Jetzt eben habe ich gesehen, das in GB die meisten Ausländer mit Hasstiraden beschimpft werden, gehe doch zurück nach Afrika ..........
weiter will ich nicht schreiben. Sogar eine Familie wurde mit dem Hitlergruß bedacht. Ja, jetzt zeigen sie ihr wahres Gesicht.

viele Grüsse
Willipitschen
Nichts bewegt sich wie ein Citroën


http://up.picr.de/3847845.jpghttp://up.picr.de/29163765aw.jpghttp://up.picr.de/31571396wm.jpg
Verfasst am: 30.06.2016 22:11
pitpit
Eingesessener
Durchflieger
Dabei seit: 28.01.2014
Beiträge: 203
die Briten hams ja grad nötig, sich über "Ausländer" aufzuregen icon_eek.gif, wenn du durch London gehst, findest du alle Farben der Welt. Woran erkennt man denn einen "echten Briten" ???
Verfasst am: 01.07.2016 02:09
Gyuri
Admin
Dabei seit: 19.01.2006
Beiträge: 3545
"Willipitschen" schrieb:

(…) Sogar eine Familie wurde mit dem Hitlergruß bedacht. Ja, jetzt zeigen sie ihr wahres Gesicht.

Da muss man sich aber schon genau informieren, wie es dazu kam und kritisch gegenüber der Informationsquelle sein.

Ich wurde in Londons U-Bahn (Tube) auch schon mit dem Hitlergruß "beleidigt" … so um 1976!
Und deutsche Bekannte wurden in Schottland zum Trinken eingeladen weil:
(so wurde ihnen gesagt) "Die Deutschen hatten es den Engländern im Krieg so richtig gezeigt als sie alles bombardierten!"

Wie so oft gibt es nicht "DIE Briten" und auch nicht "DIE Deutschen"
und auch nicht "DIE Flüchtlinge" oder "DIE Russen" … u.s.w.

Szervusztok! ………………………………… Erős Gyuri
Verfasst am: 01.07.2016 06:43
bennie
Halbungar
Durchflieger
Dabei seit: 05.02.2006
Beiträge: 736
Da hast du schon recht Gyuri, es sind nicht alle so,doch eine bestimmte gruppe so wie hier in der Niederlande die folger von Geert Wilder oder der VLN.
Ach die wollen austreten aus der EU aber danach verantwortung nehmen ist nicht dabei nur aufhetzen und dan zuruck ziehen und den enstandenes vacuum benutzen, um in diesen fällen, die ausländer das leben schwer zu machen, und leider muss ich sagen sind es die regierungschefs die es denen möglich machen.
Frau Merkel mit ihre aussprache, komt nur, wir schaffen das. Unser eigenen Mark Rutte der gesehen wird als ein Marionet von Merkel und Hollande und Co. Dabei die unfriede das die EU sich viel zu viel mit die politiek der länder bemuht, zu viel regel die eigentglich wahnsin sind. Z.B.Jedes land hat immer seife gemacht und wir sind alle mit diese seife alt geworden.
Dan komt der EU und sagt nach eine studie das es nicht mehr verantwort ist sie so noch zu producieren (Studie/neue regel=> geld).studie nach production von kerzen, BBQ,Sonnenbrillen,electr. zigaretten anzünder, Herd anzünder USW USW => ist sehr viel geld. Dan die gehälter die bezahlt werden in Brussel, Z.B. Ein Bode verdient ein schones gehalt von €3500,=.
Dies kan jeder ins internet suchen, fur die jenigen mit etwas mehr verantwortung gibt es schon schnel €5000= bis €11.000.=
Alles bezahlt uber steuereinkommen der angeschlossene Länder.
Und so hat Brussel soviel absurdität betrieben das jetzt die burger unzefrieden werden, sie werden auf alle mögliche weisen gekürzt auf ihr einkommen und imn Brussel sieht man die gefahr von dieser unfrieden nicht. Eigentglich geht es so wie es in viele länder zu sehen ist, man ist unzufrieden und mit die kommende wahlen wollen die burger protestieren und wälen ein populisten, denn der macht es(denkt man) siehe Ungarn Siehe die Turkei.
Das unfrieden unter die burger steigt und die grossen dieser erde nehmen sich noch schnel die säcken vol.
Dies ist nicht alles mein Idee denn ich meine das Fluchtlinge geholfen werden müssen, und das der EU nicht functionieren kan ohne einkommen von angeschlossenen länder, aber ein gemsäsigtes politiek wurde die EU burger besser verstehen können.


[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 01.07.2016 um 08:21.]

Mit meinen gedanken woanders, bin ich eigentlich überall.
Verfasst am: 01.07.2016 10:00
Willipitschen
Halbungar
Durchflieger
Themenersteller
Dabei seit: 06.05.2005
Beiträge: 2454
Dies unmögliche Regulierungen, das gefallt auch Junker und Schulz nicht. Am liebsten nehmen sie ja die Regulierung des Ölkännchen im Mund hi hi

Da musst in der Zukunft etwas geschehen.

http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/menschen-schicksale/id_78282070/rassismus-in-grossbritannien-deutsche-seniorin-fleht-im-radio-um-hilfe-.html

viele Grüsse
Willipitschen
Nichts bewegt sich wie ein Citroën


http://up.picr.de/3847845.jpghttp://up.picr.de/29163765aw.jpghttp://up.picr.de/31571396wm.jpg
Verfasst am: 23.07.2016 00:49
wofeka
Urlauber
Durchflieger
Dabei seit: 31.07.2010
Beiträge: 29
Ich denk, der Brexit hat gewonnen weil keiner wirklich dran geglaubt hat.

GBP ist ja auf einem wahren Höhenflug. Die englischen Touristen werdens wohl zu schätzen wissen.

Und so richtig doll ist ja zu sehen, wie sich all die Promoter danach drängen, ihn auch sofort umzusetzen!

Es lebe der Egoismus - nieder mit dem Gemeinsinn!
Verfasst am: 28.07.2016 12:00
KatrinWi
Urlauber
Durchflieger
Dabei seit: 22.07.2016
Beiträge: 11
Bei großen Abstimmungen wie dem Brexit sind immer die leicht im Vorteil, die eine Änderung wollen. Denn die, die keine Änderung wollen, bleiben zu Hause und denken, daß es so ok ist, wie es gerade ist. Die jedoch, die was ändern wollen, die mobilisieren alles Erdenkliche, um ihr Ziel zu erreichen.

Diesmal den Abstieg eines = ihres Landes. banghead.gif

Ich singe gerne. Auch unter der Dusche. icon_wink.gif


Auf dieses Thema kann nur von Administratoren geantwortet werden.
 
    Diese Seite drucken    Diese Seite weiterempfehlen    Zur vorherigen Seite    Zum Seitenanfang    

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Kennwort vergessen?

Portalinfo:

Zur Zeit ist 1 Besucher online, davon 0 registrierte Benutzer und 1 Gast.
Heute waren bereits 1 registrierter Benutzer und 105 Gäste online.

Derzeit online


ungarninfo.org hat 348 registrierte Benutzer, 2042 Themen und 31043 Antworten. Es werden durchschnittlich 6.1 Beiträge pro Tag erstellt.