S u c h e n :
 
 

Im Chat:

       ungarninfo.org   Forum und anderes  Forum  Forum Übersicht
 
Forum » UNGARN » Sport
Thema mit vielen Antworten

Angeln in Ungarn....


Autor Nachricht
Verfasst am: 20.06.2009 08:34
pitti
Halbungar
Durchflieger
Dabei seit: 18.02.2006
Beiträge: 1693
Biervampir schrieb:

cheesy.gif Türkische Domina - ledernes Kopftuch !

Biervampir


Nun frage ich mich nur, wo er sie geangelt hat............. cheesy.gif

Mit lieben Gruss Pitti winki.gif

http://pitti.ungarnportal.org/CMS/bilder/ungarnanim.gif

http://pitti.ungarnportal.org/CMS/bilder/000HP.jpg
Verfasst am: 23.06.2009 13:07
Artfactory
Halbungar
Durchflieger
Dabei seit: 06.11.2008
Beiträge: 554
Um wieder auf das Angeln in Ungarn zurückzukommen, hier die aktuellen Bestimmungen und Ansprechpartner:

In Ungarn darf man
- bis 14 Jahre mit dem Kinderticket,
- bis 18 Jahre mit der Jugenderlaubnis,
- über 18 Jahre mit der Erlaubnis für Erwachsene angeln.

Kinder dürfen nur mit einer Flösse angeln, sie dürfen die Edelfische nicht behalten; mit Jugenderlaubniss kann man auch mit einer Angelausrüstung angeln aber sie dürfen schon ’’fenekezni’’ und ’’pergetni’’ (rühren) und Edelfische angeln. Die Erwachsene haben eine Möglichkeit mit zwei Angelrute zu angeln.

Die auf einige Fische erteilte Massbeschränkungen sind am meisten gleich. Es kommt selten vor, dass sie von den einheitlichen Regelungen abweichen. Es ist verboten die folgenden kurzen Fische zu angeln:
- der Steinhedetbarsch bis einschliesslich 20 cm,
- die Forelle 22 Cm,
- der Karpfen, der Hedetbarsch, der Schwarzer Barsch 30 Cm,
- die Barbe, die Säugling, der Amur, der Hecht 40 Cm,
- der Stör 45 Cm,
- der Wels 50 Cm.

Die Verbotszeiten sind mit der Vermehrung der Fischen verbunden, aber es gibt auch Plätze, wo diese Beschränkungen wieder im Geltung sind.

Nach Nationalen Vorschriften sind die folgende Verbotszeiten zu beachten:
- der Hecht ab 15.02.-29.03.,
- der Hechtbarsch und die Derbe 1.03.-30.04.,
- der Steinhedetbarsch 1.03.-28.06.,
- der Stör 1.03.-31.05.,
- der Karpfen und Wels unter 10 Kg 2.05.-14.06.,
- Forellen 1.10.-1.12.

Wieviele Fische man mitbringen kann ist lokal geregelt, es stimmt nicht mit den Nationalen Regeln überein ( für Erwachsene täglich 2-3 Edelfische und 10 kg andere Fische).

Komitat Tonauer Bund der Angeln Vereinen
7100 Szekszárd, Rákószi Str. 46.
Gecse Lajos
Tel.: +36-74-312-593 Wochentage: 8.00-15.30

Ausländer müssen einen Angelticket für Ausländern kaufen für 500,- Ft. Auf dem gewählten Platz müssen sie zusätzlich noch ein Tagesticket kaufen.

Bogyiszló-Bógyiszlóer Toter-Donau

Es ist ein (sehwasser?) am Ufer sehr mit Rohr bewachsen, ehemalige Donauzweig, danach Totzweig. Man kann hauptsächlich von Angelstegen oder aus Bot angeln. Wassertyp: Totzweig, schlammig, befreit von Hänger.
Gebiet: 25 Hektar.
Fischarten: Karpfen, Amur, Hecht, Hechtbarsch, Weissfisch, Silbere Karausche. Erlaubnisse kann man bei den Bogyiszlói Angeln Verein kaufen.
(Bogyiszló,
Kossuth Str.28.
Tel.: +36-74/540-157)
Tagesticket ist im ÁFÉSZ Lebensmittelgeschäft der Siedlung
( Bogyiszló, Kossuth Str.32. Tel.: +36-74/440-359) zu kaufen.
Ticketpreis: 1000 Ft.

Fadd, Fadd-Dombori-Toter-Donau

Durch die Regelung der Donau wurden die Kurven der Hauptbecken zum Totzweigen, so erschien der Faddi Totzweig auch. Das Wasser ist von 2,5 M bis 7-8 M Tief.
Wassertyp: Totzweig.
Gebiet: 215 Hektar.
Fischarten: Karpfen, Wels, Hechtbarsch, Hecht, Amur, Karausche, Weissfischarten, ’’Busa’’, Barbe und Aal. Rekord: Wels 98 Kg, Karpfen 18 Kg, Aal 1,5 Kg.
Erlaubniss, Tagesticket kann man bei der Faddi Angelnverein kaufen.
( Fadd-Dombori,
Nyárfa Str.8.)

Kakasd-Sötétvölgy Angelteich

Dieser Teich liegt in der nähe Szekszárd, er ist gleidert(?), sein Ufer ist sehr abwechslungsreich und sehr gut zugänglich. Der Teich ist nicht nur ein Angelzentrum, sondern auch einer gute Ausflugsort.
Wassertyp: Rundaufgebaute Lager.
Fläche: 16 Hektar.
Fischarten: Karpfen, Amur, Hecht, Wels, Hechtbarsch, Karausche, Weissfische. Behandler: Öffentlicher Angestellte HE - Szekszárd

Keselyűs - Keselyűsi Toter-Sió

Dieser Angelplatz liegt 13 Km weit von Szekszárd, seine Fläche ist 25 Hektar. Sein Verwalter ist der Bund den Angelnvereinigungen Komitat Tolnau. Der toter Zweig der Sió zaubert eine fantastisch schöne und unbelästigte Umgebung - die mit den Boot ode vom Ufer entdeckenwürdig ist.Wassertyp: toter Zweig.
Fläche: 25 Hektar.
Fischarten: Karpfen, Amur, Hechtbarsch, Hecht, Sägling, Weissfische, Silberkarausche, Wels, Aal. Rekord: Brachsen 4,2 Kg.
Erlaubnisse kann man im Büro den Angelnvereinigungen Komitat Tolnau
(7100 Szekszárd,
Rákóczi Str. 46.
Tel.: +36-74/..., +36-74/...) und in der Keselyűsi Tscharda kaufen. ( Tel.: +36-74/...) Verbotszeiten laut entsprechend die nationale Angelsordnung. Tag und Nacht darf man angeln.


Szálka- der Schlämmerungteich in Szálka

Es wurde als Absitzbecken gebaut. Auf dem Herwege aus Gemeinde Szálka, erblicken wir zuerst dieser Teich. Wassertyp:künstlicher Vorsperrsee. Fläche: 5,7 Hektar.
Fischarten: Karpfen, Amur, Weissfische.
Tageskarte kann man von Simon Péter vom Bufett neben dem Teich und in der Horog Tscharda kaufen.


Szálka - Sperrsee in Szálka
Das Bett und der gegliederte Ufer ist auch sehr abwechslungsreich; aber die Wassertiefe ist bezeichnend für Sportsee.
Wassertyp: Sperrmauer.
Fläche: 57 Hektar.
Fische: Karpfen, Amur, Hecht, Hechtbarsch, Wels, Gängling, Weissfische, Kleinwels, Aal, Forelle. Rekord: Karpfen 23 Kg, Wels 76 Kg.
Tageskarte kann man von Simon Péter im Bufett neben dem Teich und in der Horog Tscharda kaufen.

Fluss Donau

Unserer grösste Wasserlauf; mit prächtige Angelnmöglichkeiten für den Ufer- und Bootangler. Bepflasterungen, Sandbänke, kleine Seitenärme, eingestürtztes Ufer und zahlreiche aufregende Teile biete sich für die Besucher in ganzem Jahr an. Wassertyp. Fluss.
Fische: Karpfen, Amur, Hecht, Hechtbarsch, Steinhechtbarsch, Wels, Gängling, Borbe, Weissfisch, Korausche, Kleinwels, ’’Busa’’, Stör, Quappe.
Erlaubnisse und Tageskarte verkauft die Vereinigung des Angelnbundes
( Tolna, Bajcsy Zs. Str. 113.)

Quelle: http://www.szekszard.hu

Petri Heil
Verfasst am: 23.06.2009 13:14
Icke54
Urlauber
Durchflieger
Themenersteller
Dabei seit: 28.02.2009
Beiträge: 11
[b]@ Pitti....danke für deine Info; werde mich rechtzeitig bei dir melden.
@ Artfactory....schön, das es wieder um meine Frage geht. Danke für deine umfassende Information.

Gruß
Klaus
Verfasst am: 23.06.2009 13:18
Artfactory
Halbungar
Durchflieger
Dabei seit: 06.11.2008
Beiträge: 554
Hallo Icke54, die Info bezieht sich zwar nur auf ein Komitat, wird aber in anderen sicher ähnlich sein. Ich bin gerade dabei einiges zum Angeln in Ungarn zusammenzutragen allerdings als Gelegenheitsangler kann ich mit manchen Auskünften nicht viel anfangen.

Barnamedve
Verfasst am: 29.06.2009 23:07
irenkereise
Halbungar
Durchflieger
Dabei seit: 01.02.2006
Beiträge: 1147
Hallo! Ich habe mal mit einem Anglerverein in Tiszafüred zusammengearbeitet. Sie haben auf Wunsch sogar die Boote gestellt und sehr gute Anglergeräte ebenfalls. Es wurde ein Tagespreis vereinbart und auf Wunsch auch ein Bootsführer besorgt.

Falls die Interesse besteht, kann ich gerne die Adresse raussuchen.

LG

Irene



 
    Diese Seite drucken    Diese Seite weiterempfehlen    Zur vorherigen Seite    Zum Seitenanfang    

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Kennwort vergessen?

Portalinfo:

Zur Zeit sind 7 Besucher online, davon 0 registrierte Benutzer und 7 Gäste.
Heute waren bereits 1 registrierter Benutzer und 96 Gäste online.

Derzeit online


ungarninfo.org hat 348 registrierte Benutzer, 2042 Themen und 31043 Antworten. Es werden durchschnittlich 6.1 Beiträge pro Tag erstellt.