S u c h e n :
 
 

Im Chat:

       ungarninfo.org   Forum und anderes  Forum  Forum Übersicht
 
Geschlossenes Thema

[Geschlossen] Umzug


Autor Nachricht
Verfasst am: 26.09.2017 21:41
lenana
Urlauber
Durchflieger
Themenersteller
Dabei seit: 26.09.2017
Beiträge: 14
Hallo! Ich bin neu hier und über Ungarn weiß ich auch nicht sehr viel. Mein Boyfriend ist aus Bedapest. Wir sind zusammen schon 3 Jahre und nächstes Jahr möchte ich zu ihm umziehen.
Nun meine Frage. Ich bin Augenärztin und will selbstvertständlich diesen Beruf auch in Ungarn ausüben. Wäre es möglich eine gute Stelle zu finden? Wie gutsoll mein Ungarisch sein? Soll ich Sprachzertifikate haben?
Danke!

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 26.09.2017 um 21:42.]

don't worry, be happy

Ergonomie und Notebooks
Verfasst am: 27.09.2017 14:15
pitpit
Eingesessener
Durchflieger
Dabei seit: 28.01.2014
Beiträge: 203
Servus, Lenana, erstmal nen herzlichen zu deinem Einstieg hier.

und dann: wenn du hier arbeiten möchtest (mußt), ist es sicher hilfreich, die Landessprache zu kennen und können. aber ich glaube, daß es in Budapest sicher Augenärzte gibt, die auch deutschsprachige Ärzte brauchen können. ich denke, die Ärztekammer kann dir da besser weiterhelfen.

auf jeden Fall wünsch ich dir, daß du hier einen guten Start hast und dich etablieren kannst.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 27.09.2017 um 14:16.]
Verfasst am: 27.09.2017 14:16
Willipitschen
Halbungar
Durchflieger
Dabei seit: 06.05.2005
Beiträge: 2453
Am Besten antworten könnte dir doch dein Boyfriend, es hat doch alle Voraussetzung um dir dort zu helfen, er spricht doch als Budapester gut ungarisch, und kann sich gut durchfragen, wenn was unklar ist.
Die meisten Mitglieder hier sind doch Deutsche, die irgendeine Beziehung nach Ungarn haben.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 27.09.2017 um 14:17.]

viele Grüsse
Willipitschen
Nichts bewegt sich wie ein Citroën


http://up.picr.de/3847845.jpghttp://up.picr.de/29163765aw.jpghttp://up.picr.de/31571396wm.jpg
Verfasst am: 27.09.2017 21:43
lenana
Urlauber
Durchflieger
Themenersteller
Dabei seit: 26.09.2017
Beiträge: 14
"pitpit" schrieb:

wenn du hier arbeiten möchtest (mußt), ist es sicher hilfreich, die Landessprache zu kennen und können.


Hallo pitpit!
Das plane ich, aber ich weiß, dass Ungarisch sehr schwierig ist und noch diese Aussprache. Ich kann kein einzelnes Wort aussondern...

don't worry, be happy

Ergonomie und Notebooks
Verfasst am: 27.09.2017 21:46
lenana
Urlauber
Durchflieger
Themenersteller
Dabei seit: 26.09.2017
Beiträge: 14
"Willipitschen" schrieb:

Am Besten antworten könnte dir doch dein Boyfriend, es hat doch alle Voraussetzung um dir dort zu helfen, er spricht doch als Budapester gut ungarisch, und kann sich gut durchfragen, wenn was unklar ist.
Die meisten Mitglieder hier sind doch Deutsche, die irgendeine Beziehung nach Ungarn haben.


Ja, das kann und macht er, aber er ist in Ungarn geboren, er ist Einheimischer und ich frage als Einwandererinicon_wink.gif

don't worry, be happy

Ergonomie und Notebooks
Verfasst am: 29.09.2017 12:24
pitpit
Eingesessener
Durchflieger
Dabei seit: 28.01.2014
Beiträge: 203
übrigens, lenana, hast du dir schon mal die Gehaltsmöglichkeit in deinem Beruf in Ungarn angeschaut icon_eek.gif .....
Verfasst am: 29.09.2017 18:24
waldi
Halbungar
Durchflieger
Dabei seit: 22.06.2007
Beiträge: 2572
"pitpit" schrieb:
...hast du dir schon mal die Gehaltsmöglichkeit in deinem Beruf in Ungarn angeschaut...

Ich vermute mal dass sie das nicht getan hat, pit!
Wenn lenana allerdings das Vermögen hätte um eine eigene private Praxis - ausschließlich für Privatpatienten - auf die Beine zu stellen...
Das könnte sich rechnen.

Liebe Grüße von waldi

Und immer neugierig bleiben!

http://s3.postimage.org/1zvvyhyys/Waldis_Sissi_Seiten_weiss180.jpg
Verfasst am: 29.09.2017 18:30
irenkereise
Halbungar
Durchflieger
Dabei seit: 01.02.2006
Beiträge: 1147
Hallo Lenana,

mit Arbetiserlaubnis kenne ich mich leider nicht aus, aber ich kenne 2 Hotels mit Augenkliniken, das Hotel Spa Helia und das Thermal Hotel Margitsziget, die viele ausßländische Gäste haben. Vielleicht könntest Du dich dort mal bewerben, sie suchen immer deutschsparachige Mitarbeiter.
Verfasst am: 30.09.2017 12:15
Hoschte
Urlauber
Durchflieger
Dabei seit: 11.07.2015
Beiträge: 59
Es gibt ein neues Buch von Cornelia Rückriegel:
"Mein Ungarn – Licht und Schatten"
http://www.budapester.hu/2017/09/23/hier-geht-es-um-das-reale-ungarn
Das erste Buch
"Willkommen in Ungarn: Auswanderungstipps vom Insider"
http://www.budapester.hu/2017/07/13/ein-komprimiertes-handbuch-fur-ungarn-einsteiger
ist auch noch erhältlich


Auf dieses Thema kann nur von Administratoren geantwortet werden.
 
    Diese Seite drucken    Diese Seite weiterempfehlen    Zur vorherigen Seite    Zum Seitenanfang    

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Kennwort vergessen?

Portalinfo:

Zur Zeit sind 44 Besucher online, davon 0 registrierte Benutzer und 44 Gäste.
Heute waren bereits 1 registrierter Benutzer und 1883 Gäste online.

Derzeit online


ungarninfo.org hat 343 registrierte Benutzer, 2039 Themen und 31042 Antworten. Es werden durchschnittlich 6.35 Beiträge pro Tag erstellt.